Markendeals

Markendeals

Durch die Zusammenarbeit mit Marken können YouTuber neue Einnahmequellen erschließen und ihre Zuschauer auf neue Produkte und Dienstleistungen aufmerksam machen. Hier erfährst du, wie du für deinen Kanal geeignete Marken findest, wie du am besten Kontakt zu ihnen aufnimmst und was du tun kannst, wenn es mit der Kooperation geklappt hat.

So schließt du den Kurs ab: Melde dich zuerst an und absolviere dann die Lektionen so schnell wie du willst. Das Abschlusszertifikat erhältst du, wenn du das Kursquiz mit einem Ergebnis von mindestens 75 % bestehst.

Durch die Zusammenarbeit mit Marken können YouTuber neue Einnahmequellen erschließen und ihre Zuschauer auf neue Produkte und Dienstleistungen aufmerksam machen. Hier erfährst du, wie du für deinen Kanal geeignete Marken findest, wie du am besten Kontakt zu ihnen aufnimmst und was du tun kannst, wenn es mit der Kooperation geklappt hat.

So schließt du den Kurs ab: Melde dich zuerst an und absolviere dann die Lektionen so schnell wie du willst. Das Abschlusszertifikat erhältst du, wenn du das Kursquiz mit einem Ergebnis von mindestens 75 % bestehst.

  1. Die richtigen Markendeals auswählen und an Land ziehen

    Es gibt viele verschiedene Markendeals. Hier erfährst du, wie du einen erfolgreichen Markendeal an Land ziehst, der zu deinen Zuschauern und zu deinem Kanal passt.

  2. Deine ersten Kooperationen mit Marken

    Markendeals sind eine weitere Möglichkeit, mit deinem YouTube-Kanal Einnahmen zu erzielen – und zwar unabhängig von der Größe des Kanals. Hier lernst du die Grundlagen der Zusammenarbeit mit Marken kennen.

  3. Markendeals abschließen und eine Geschäftsbeziehung zur Marke aufbauen

    Markendeals sind eine spannende Angelegenheit. Hier erfährst du, was auf dich zukommt, nachdem du einen Markendeal an Land gezogen hast.